Spahn plädiert für die Widerspruchslösung, hört sich

Spahn plädiert für die Widerspruchslösung, hört sich an als ginge es um ein würdiges Leben, wenn er von Kindern spricht, die im KH leben müssen weil keine Spenderorgane verfügbar sind. Wie sieht es denn mit Sterben in Würde aus?