In unserem Land darf man kritisieren, sich empören,

In unserem Land darf man kritisieren, sich empören, die Regierung anprangern u. sich über Religion lustig machen Das tut weh, wenn man selbst betroffen ist, das dürfen wir aber nicht riskieren. Für keinen persönlichen Grad von Beleidigtsein