In München wurde das gemeinsame Büro der beiden Abgeordneten

In München wurde das gemeinsame Büro der beiden Abgeordneten (Bundestag) und Josef Schmid (Landtag) beschmiert. Der oder die Täter hinterließen ein Hakenkreuz und die Aufschrift „Volksverräter“. Der Staatsschutz ermittelt.