Ich habe viel Sympathie dafür, den 8. Mai zum Feiertag

Ich habe viel Sympathie dafür, den 8. Mai zum Feiertag zu machen. Aber mit dem Terminus „Tag der Befreiung“ tue ich mir schon immer schwer. Deutschland war ja nicht von den Nazis besetzt, sondern hat sie letztlich selbst gewählt.