Der CDU-Vize-Vorsitzende Thomas Strobl nennt das Ergebnis

Der CDU-Vize-Vorsitzende Thomas Strobl nennt das Ergebnis seiner Partei bei der “schlimm” und macht auch das Hin und Her in dafür verantwortlich. “Es ist inzwischen ein ziemlicher Scherbenhaufen entstanden”, so Strobl im .